Jahreshauptversammlung 2017 der TRAKA FeSpäh in Homberg (Ohm)

Vorsitzender Kai-Michael Horst begrüßte die 19 Teilnehmer im Güntersteiner Hof. Traditionsgemäß wurde zu Beginn gemeinsam das Lied der Fallschirmjäger „Rot scheint die Sonne“ gesungen. Danach folgte die Totenehrung. Karl Sänger erinnerte an die Jahreshauptversammlung 2016 und verlas das Protokoll. Vorstandsvorsitzender Kai-Michael Horst gab einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres.


Ein Highlight dürfte hierbei das Sommerfest und 10-jährige Kameradschaftsjubiläum in Erbenhausen gewesen sein. Geschäftsführer Egon Panz hatte sich mit der Altersstruktur der Mitglieder beschäftigt und interessante Daten vorgelegt. Als neuer Kassenprüfer wurde Bruno Kohlhauer einstimmig gewählt. Im Folgenden diskutierte man die diesjährigen Veranstaltungen. Ehemalige Fallschirmjäger, die interessiert und noch kein Mitglied sind, sind herzlich eingeladen, sich von dem vielfältigen Angebot zu überzeugen und sich vielleicht dem Kreis der Kameraden anzuschließen.

Die Termine:

  • 14.05.17 – 20.05.17: Fahrt nach Cassino zum Gedenktag
  • 15.07.17 Sommer.- und Gartenfest, Kaffee und Kuchen, Lagerfeuer und Grillen. Einladung und Anmeldung werden noch informiert.
  • 26.-27.08 Ausflug nach Hürtgenwald mit Übernachtung. Abfahrt 8.00. 13 Anmeldungen liegen bereits vor.
  • 29.09.17 Kamerad Dieter lädt zu seinem Geburtstag nach Löhnberg ein
  • 19.11.17 Volkstrauertag in Herborn
  • 24.03.2018 Jahreshauptversammlung im Raum Herborn

06. Juli 2017